Samstag, 9. August 2008

blablablabla.

keine ahnung, was mit mir los ist...ob es an den hormonen liegt oder so...aber ich bin unzufrieden mit mir, kann kaum schlafen & träume jedes mal den totalen murks, dass ich manchmal sogar weinend aufwache. kann es gar nicht richtig beschreiben. ich denke so ein emotionales tief hat jeder mal, aber mir geht es echt auf den keks. geld habe ich momentan auch nicht & gerade shoppen ist immer das, was einen dann irgendwie zumindest zeitweise glücklich machen kann. natürlich ist auch das ende der ferien mitunter schuld an meiner momentanen gefühlslage. ich werde meinen gatten dann wieder nur am wochenende sehen können. & ich habe schon die letzten nächte, wenn er nicht bei mir war, gemerkt, dass ich nicht schlafen kann. ich hasse es. & gerade in den ferien habe ich mich jetzt natürlich tierisch dran gewöhnt, dass er bei mir ist. das wird wieder eine ganz bittere umstellung werden. aber genug rumgeheult!

ich werde nachher mit meinem freund nach münster fahren & wir werden ein wenig durch die stadt bummeln. & da ich kein geld habe, werde ich sicherlich viele tolle teile entdecken, die ich unbedingt haben muss. ist doch immer der gleiche kot. hat man geld, findet man nur schwer was & ist man blank...da könnt sicher auch ihr ein liedchen von singen. aber ich werde meine kamera mitnehmen & mal zusehen, dass ich euch ein paar kleine impressionen von münster liefern kann. eine gute nachricht gibt es aber...ich fahre dienstag dann endlich zu ikea :)


hier aber noch ein bild von sandra & mir. sie ist zu einer verdammt großen stütze in meinem leben geworden! danke, herzchen <3


***



Kommentare:

  1. Ich kenn das, worüber du schreibst nur zu gut und muss zugeben ich habe das hin und wieder, mein Freund kriegt dann immer einiges ab, weil ich dann so unzufrieden schein und er sich Gedanken macht. So wirklich weiß ich dann aber auch nicht, wie ich wieder "normal" werde.
    Wünsch dir viel Spaß in Münster. Süßes Foto von dir und deiner Freundin!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe, ich habe diesen Beitrag erst jetzt gelesen. ich fühle mich geschmeichelt <3

    AntwortenLöschen

x.