Donnerstag, 12. Februar 2009

 Düsseldorf Shopping.


via Google

Der Shoppingtrip zur Landeshauptstadt NRW's ist zwar erst im Mai geplant, aber da mich die Vorfreude bereits jetzt gepackt hat, würde ich mir gerne ein paar Shopping-& iIsidertipps eurerseits einholen. Was ist, außer den üblichen Verdächtigen wie H&M (Trend), COS, Zara, American Apparel & Accessorize sehenswert?



***



Kommentare:

  1. in der naehe vom bilker bahnhof, schraeg gegenueber vom programmkino metropol gibt es einen ganz großartigen kleinen schuhladen. gefuehrt von einem kleinen oemchen die wunderbare schaetze bis unter die decke stapelt. dort entdeckt man nagelneue schuehchen aus den 60ern aufwaerts ... das muesste die brunnenstraße sein ... da ich nun aber schon jahre aus dssd weg bin, kann ich nicht versprechen dass es das oemchen oder den laden noch gibt ...

    AntwortenLöschen
  2. toll ist auch "Le Freak & Chic" auf der Hüttenstraße 51 (Mit der Straßenbahn 715 von der Heinrich Heine Allee in Richtung Vennhausen. Haltestelle heißt auch Hüttenstraße) Ein kleiner Second Hand laden, in dem eigentlich immer was nettes zu finden ist.

    AntwortenLöschen
  3. ich war letztes jahr auch mal in düsseldorf, war wirklich schön da!

    AntwortenLöschen
  4. wie bkommst du die bilder eigentlich im so rund hin?
    ich find das grad klasse :D

    AntwortenLöschen
  5. Hm. Kenn mich jetzt leider nicht so dolle aus in DUS, aber in der Altstadt gibt es ein paar nette kleine Lädchen in den Seitengassen. Und auch Filippa K.
    Ich arbeite bei AA, komm mich besuchen!
    Wann kommst du denn?

    AntwortenLöschen
  6. wer würde mir eine cheap monday bei ebay ersteigern? lara

    AntwortenLöschen
  7. Du besuchst Düsseldorf leider zu einer Zeit in der die ganze Stadt eher einer Baustelle gleicht, als einer Stadt, also nicht wundern ;)

    Meiden solltest du auf jeden Fall die "Schadowstrasse". War vor Jahren mal eine recht beliebte Einkaufstrasse, ist jetzt mehr Ramsch als sonstwas.

    Ich mag den Teil um den Markt (Carlsplatz) sehr gerne. Hübsch und ein paar nette kleinere Shops (und auch AA) gibt's dort.
    Der Aprospos Store (Benrather Str.) ist natürlich sehenswert und auch Jades sollte man mal einen Besuch abgestattet haben (aber achtung: jede Menge Ed Hardy Bling Bling zu überhöhten Preisen). Ist auf der Breite strasse glaube ich, da sind auch Filippa K. und Tiger of Sweden.
    Kleinere shops findet man eher abseits der Innenstadt, z.B. in Flingern.

    Viel Spaß :)!

    AntwortenLöschen
  8. du musst ela unbedingt einen besuch abstatten: www.ela-selected.com/

    AntwortenLöschen
  9. warum kommste nich nach köln?
    dat macht ja dann auch keinen unterschied mehr.

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, Düdo! Ich fahre im Mai auch hin, nach den ganzen Abiprüfungen. Eine Woche :) wie schön, dass meine Tante dort wohnt.
    Immer wieder ein Trip wert!

    AntwortenLöschen
  11. In der Altstadt in Düsseldorf gibt es einen kleinen "Second Hand" Shop in einer ausgebauten Garage die alles mögliche anbieten. Der heißt "Vaseline", die haben Klamotten, Möbel, Accessoires alt und auch restauriert!
    (Auf meinem Blog hab ich auch 2 Bildchen zu dem Store :)

    Wallstraße 35
    Düsseldorf, Altstadt

    Viel Spaß in Düsseldorf :)

    AntwortenLöschen

x.