Donnerstag, 17. Oktober 2013

 INDIE MAGAZINE - 2013 No. 40.


Es gibt mal wieder einen Grund die Gläser zu erheben, anzustoßen und zu feiern: Das INDIE Magazine wird stolze zehn Jahre alt Die Gründer können mittlerweile auf unglaubliche 40 Ausgaben zurückblicken und mit geschwellter Brust von sich behaupten, dass sie es in die Regie der bekanntesten Magazine geschafft haben, die Mode, Musik, Film, Kunst und Kultur vereinen.

Diese Jubiläumsausgabe ist bisher definitiv die mit dem persönlichsten Touch. Die kreativen Köpfe des Magazins stellen sich kurz vor und sprechen eine kleine Hommage auf ihre treuen Leser und Mitarbeiter aus. Auch ehemalige Praktikanten (ich würde für mein Studium übrigens auch wahnsinnig gerne ein Praktikum bei euch machen, liebes INDIE Magazine!) kommen zu Wort und vergleichen ihre Zeit in der Redaktion mit Britney Songs und dem Gefühl mit einem Prinzessinnenmann verheiratet zu sein. Ferner werden wir natürlich wieder mit gelungenen Fotoshoots, Empfehlungen und Interviews versorgt. Letztere wurden für Ausgabe #40 mit Nicola Formichetti, der seines Zeichen Lady Gaga erfand, und Franz Ferdinand geführt. Das INDIE Mag hat auch nach zehn Jahren noch nicht an Qualität eingebüßt. Ganz im Gegenteil sogar. Und genau aus dem Grund bin ich mir sicher, dass den weiteren zehn Jahren absolut nichts im Wege stehen wird. Chapeau!




Kommentare:

  1. oh geil! ich glaub die sollte ich mir mal kaufen. bin eh ein fan & habe mir schon lange keine indie mehr zugelegt.
    danke für die infos! <3

    kim von www.the-new-black.de

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr interessant aus. Die werde ich mir am Kiosk mal näher ansehen.

    Loebe Grüße Jessy
    Lifestyleblog Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den supernetten Artikel!
    Liebe Grüße vom INDIE Magazine Team.
    indie-mag.com / materialgirl-mag.com / plasticmedia.eu

    AntwortenLöschen

x.