Sonntag, 22. Juni 2008

safety first.

"es ist gelb, es ist hässlich, es passt zu nichts, aber es kann leben retten."

so wirbt der erfolgreiche modedesigner karl lagerfeld für warnwesten im straßenverkehr. in frankreich ist eine warnweste, ebenso wie ein warndreieck, ab juli im auto mitzuführen. erwischt die polizei ab oktober fahrer ohne, ist eine strafe von 135 € fällig.

ich finde diese werbekampagne vorbildlich :)


***



Keine Kommentare:

Kommentar posten

x.