Sonntag, 1. Februar 2009

 Francois.


Am Freitag Nachmittag traf ich mich mit der lieben Verena in Münster. Ab September werden wir, wenn alles planmäßig läuft, gemeinsam in Enschede (Niederlanden) Textilmanagement studieren. & wir trafen uns, um ein wenig über das anstehende Studium zu quatschen. Zum Stoffmarkt gingen wir auch noch & Verena kaufte sich Stoffe für ein paar Nähprojekte. Ich bin gespannt, was sie aus den Stoffen zaubern wird. & dank einer Ladenschließung konnten wir beide je eine Büste für nur 5 € ergattern. Meine werde ich aber definitiv noch restaurieren. Auch mit meinem Zimmer geht es voran. Am Mittwoch kommt die Rauhfaser runter & Freitag wird dann hoffentlich die Blümchentapete meine beiden Wände zieren. Morgen werde ich mir wahrscheinlich einen großen Spiegel von Nanu Nana kaufen. Dann kann ich diesen auch schon von meiner Wunschliste abhaken. Aber weiter bin ich auf der Suche nach alten Bildern im Holzrahmen. Hmmm...vielleicht sollte ich mal nach Antiquitätenläden in Münster schauen...



***



Kommentare:

  1. wieso findest du immer so hammerteile??? :(

    AntwortenLöschen
  2. hast du es schon auf flohmärkten probiert?
    da stehen immer haufenweise alte bilderrahmen rum.

    schöner blog und schöner style übrigens!

    AntwortenLöschen
  3. wenn die mir nen keeper hätten andrehen wollen, wär ich auf dem absatz wieder umgedreht. weil die überhässlich sind.
    der sitzt zwar locker, weil das loch halt noch etwas größer sind, aber sonst ist alles gut. es gefällt. und meine nase tut nur weh, wenn man die zur schweinchennase hochdrückt.
    :D

    AntwortenLöschen

x.