Dienstag, 17. Februar 2009

 Paper Planes.


| H&M |

Ich bin auf der Suche nach einer Tasche, die sich für die Hochschule eignet. Das heißt, sie sollte ein paar Kriterien erfüllen. Zunächst muss sie natürlich ausreichend Platz bieten. Schließlich werde ich einiges an Lehrmaterial mitschleppen dürfen. & da kommen wir quasi auch schon zum nächsten Punkt. Sie sollte etwas aushalten & nicht schon nach ein paar Monaten den Geist aufgeben, sprich Henkel abegrissen, Risse im Material etc. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob eine H&M Tasche das mitmachen würde. Das obige Modell aus dem Online-Shop finde ich ganz nett anzusehen. Für 24,90 € sehr erschwinglich. Aber eben auch kein echtes Leder. Nur hatte ich auch nicht vor, sonderlich viel Geld für eine Tasche auszugeben. Würdet ihr das H&M Modell einfach ausprobieren? Schließlich sind 24,90 € nicht viel Geld & wenn man die dann mal fehlinvestieren sollte, regt man sich nicht allzu sehr darüber auf...



***



Kommentare:

  1. ne, fast das gleiche modell gabs vor 2 jahren mal und ich hatte sie auch für die schule gekauft:
    eine riesen enttäuschung!
    das kunstleder "klebt" an jeglichen oberflächen, ist ganz dünn (problem: die angenähten henkel - ausriss-gefahr) und der boden ist kaum gefüttert.
    also ich sage nein, zumal ich diese hier auch im laden gesehen habe und das meinen eindruck nur bestätigt hat.
    ich habe ein halbes jahr nach miner uni-tasche gesucht und bin dann bei zara fündig geworden. ist zwar auch nur kunstleder, aber etwas dicker verarbeitet und auch sonst allen kriterien entsprechend. hat leider auch 70€ gekostet, aber da war zum glück gerade weihnachten :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen, uni, uni, uni, uni... Studienbeginn? Freust Du Dich?

    Nun zur frage: Ich kann Dir auch nur UNBEDINGT von Kunstleder abraten, das hält nichts aus. Kauf Dir lieber für den gleichen Preis über ebay eine gebrauchte Ledertasche. Ich habe ganz gute Erfahrung mit einfachen Stoffbeuteln gemacht. Die sind haltbar und Praktisch von der Form... und absolut up-to-date.

    BTW: 25 € finde ich schon ganz schön viel Geld.

    AntwortenLöschen
  3. Lariii-Herz...ich schleppe meinen H&M 10Euro-"Sack" schon seit 2Jahren mit mir rum, und glaub mir der muss was aushalten, bin einfach keine kleine Tasche-Frau, muss immer meinen halben Haustand dabei haben ("hat jemand ein Taschentuch/eine Creme/ein Pflaster?" "Mooooooment..."), teils muss sogar der Laptop mit und da reisst gaaaar nöschts! Vielleicht hab auch einfach nur Glück gehabt... Bissu denn schon aufgeregt, wann gehts los? KNUTSCHA, die Sis

    AntwortenLöschen
  4. Lieber etwas mehr Geld ausgeben und länger etwas davon haben!

    Ich empfehle eine George, Gina and Lucy Tasche. Die sind sehr robust und je nach Modell genug Platz.

    AntwortenLöschen
  5. ich hab eine h&m-tasche aus kunstleder mit stoffhenkeln.
    und die hält richtig was aus. mittlerweile sind vorne risse drin, weil die auch mal mit schwung in der kurve fast in der dornenhecke nebenan landet. da ist mein ordner, alles schulbücher, dicker kalender, komplettes kosmetiktäschen (:D) uund ein liter wasser drin - und die lebt immer noch!

    ich weiß ja nicht, was du alles mit zur uni schleppen willst.
    :D

    ps. von runden henkeln würde ich abraten, hab eine sauteure tasche von friis & company und eine von h&m mit solchen. und die gehen verdammt schnell kaputt.

    AntwortenLöschen
  6. Hm, das kleine Geld kann man ruhig investieren. Ich war allerdings froh, mir endlich mal ein teureres Modell von MJ geholt zu haben - hält ewig!

    Übrigens, würd dich hier gern dabei haben :)

    http://www.lesmads.de/2009/02/show_me_your_fruhlingsoutfits.html

    AntwortenLöschen
  7. Also ich würde sie nicht kaufen für die Uni. Sie wirds einfach nicht lange machen und nicht genügend strapazierfähig sein....würde vll eine aus echtem Leder suchen, die vll etwas teurer ist, dafür aber auch etwas aushält ;]

    AntwortenLöschen
  8. schniekes täschchen lari!
    aber wenn sie nur aus plastik ist, kannst du risse und so nicht vermeiden, da macht etwas aus leder schon mehr mit...
    aber für den preis kannst du die tasche ja trotzdem für die freizeit tragen <3

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist in echt wirklich nicht schön, der Reißverschluss wird dir da relativ schnell kaputt gehen. Lass es lieber.

    AntwortenLöschen
  10. mir ist gerade noch was eingefallen.
    ich hab von aa nen weekender bag aus nylon. als ich den gekauft hab, dachte ich erst, die hält ja nichts aus.
    und verdammt. die hält. allles möglich. auch randvoll.
    wenn die dir in der kleineren größe zusagt, kann ich sie nur empfehlen! :)

    AntwortenLöschen
  11. mhh njaaaa die haut mich nicht so wirklich um, so wirklich robust sieht die auch ned aus.
    und ich reg mich selbst bei fehlinvestitionen von 5€ auf xDD


    lg nisi

    AntwortenLöschen
  12. aaalso, grundsätzlich gilt bei taschen ja:
    lieber mehr geld & dafür mehr tragecomfort bzw. längerer halt.
    aaaber: taschen sind ne bei mir irgendwie so ne modesache & ich persönlich trage jedes jahr ne andere bzw neue. deshalb ist das mit der "investition" immer so'ne frage.
    ich habe eine alte ledertasche von meinem papa abgestaubt. modell: lehrertasche. die hält einiges aus. aber ich habe auch immer (genau wie chrissi) meinen halben hausstand dabei. bestell dir die von H&M einfach & schau sie dir an. wenn du was für die ewigkeit suchst, ist h&m meist keine lösung, gerade was die kunstledersachen betrifft. mhm. mein rat wäre auch ebay. da gibts wirklich schöne stücke.

    oh und was ich dir letztens schon schicken wollte. hab es gesehen und sofort an dich gedacht! bei topshop gibt's nämlich so ein chain-haarband wie du letztens gesucht hast. achtung:

    http://www.topshop.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?beginIndex=0&viewAllFlag=&catalogId=19551&storeId=12556&categoryId=126989&parent_category_rn=42351&productId=1078249&langId=-1

    AntwortenLöschen

x.