Sonntag, 8. März 2009

 Leute machen Kleider.




Das neue Indie Magazine konnte ich heute leider noch nicht ergattern. Dafür aber die erste Ausgabe des Cut Magazines. Durch Verena wurde ich auf das Magazin aufmerksam & war von Anfang an begeistert von der Idee, die dahinter steckt. Cut bietet unter anderem Anleitungen & Tipps, wie jeder einzelne von uns selbst kreativ sein kann. & dazu muss man weder reich noch Nähprofi, sprich "Crack" sein. Das Interesse an Handarbeit & die Kühnheit des unerschrockenen Ausprobierens reichen aus, um ein "Cutter" zu werden.

Der ersten Ausgabe liegen 3 Schnittmuster bei. Schal, Tasche & Fledermaus-Kleid stehen zur Auswahl. Ich werde mich zunächst an das Kleid wagen. Nächsten Donnerstag möchte ich einen geeigneten Stoff kaufen (Verena, du musst mich dann beraten). & ein schlichtes, weißes Shirt muss ich mir auch noch zulegen, damit auch ich endlich "losshredden" kann. DIY ist bei mir jetzt ganz groß im Kommen.



***



Kommentare:

  1. klingt unheimlich interessant... das magazin... noch nie gesehen... wenn das Kleid fertig ist... zeigen!

    Lg aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. DIY macht doch auch wirklich den meisten Spaß! Ich habe mir am Wochenende ein Armband selbst gemacht, kannst ja mal reinschauen, habe einige Bilder+Anleitung gepostet.
    Viel Spaß beim nähen! Ich bin auf das Ergebnis gespannt ;)

    Valentina von les-magnifiques

    AntwortenLöschen
  3. uuuhhh ich wollte bei dem schönen wetter eh in die city laufen, da kann ich auch eben zum hbf! wieviel muss man denn anlegen geldtechnisch?

    AntwortenLöschen
  4. Das Magazin sieht sehr vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
  5. na super. und in österreich gibt's das wiedermal nicht zu kaufen?! mist.

    freu mich schon auf das ergebnis deiner diy aktionen !

    AntwortenLöschen
  6. uiuiui...toll. genau sowas hab ich schon immer gebraucht.
    da hoff ich mal, dass es bei uns irgendwo ein paar ausgaben gibt.
    danke für den tipp!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe DIY auch. Aber irgendwie hab ich immer so wenig Zeit... :/

    Musst dein Kleid dann unbedigt präsentieren! :)

    AntwortenLöschen
  8. uuh wie cool :)
    bin grad dabei mir eine highwaist röhre zu nähen ;)
    viel glück!

    AntwortenLöschen
  9. oh das sieht toll aus. muss ich haben. danke für den tipp

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin momentan auch im DIY-Fieber und schon auf der Suche nach dem Cut Magazine

    Auf Dein Kleid bin ich schon richtig gespannt

    AntwortenLöschen

x.