Donnerstag, 23. April 2009

 Lari's her dreams [ a tribute to Switch Reloaded ].


via Ikea

Zur Abwechslung mal eine Wunschliste der anderen Art. Dieses mal geht es nicht um Kleidung, sondern um Möbel. Interior ist, neben Mode, wohl eine meiner lLeblingsbeschäftigungen. Die Lampe für 20 € möchte ich schon lange haben. Ebenso wie die Kommode für 55 €. Ich brauche auf jeden Fall mehr Stauraum & diese Kommode bietet den benötigten Platz. Ein neues Bett wäre auch nicht schlecht. Mein jetztiges ist ein schwarzes Metallbett, welches schon tierisch Lärm macht, wenn ich mich darin umdrehe. Zudem passt es als einziges schwarzes Möbelstück (neben dem dazugehörigen Nachttisch) nicht mehr zum Stil meines Zommers. Mit 109 € ist es auch definitiv noch bezahlbar. Schreibtisch & Stuhl, für insgesamt 79 €, wären eine wirklich sinnvolle Anschaffung, da ich spätestens zum Studienbeginn eine Arbeits- & Lernfläche brauche. Alles in allem wäre ich nach diesen Käufen gute 263 € los. Aber wozu spart Madame denn schon seit Monaten?! Mal schauen, wann ich mich bei Ikea blicken lassen werde. Während der 3 freien Wochen im Juli, sollte ich eigentlich Zeit für diesen Großeinkauf finden.



***



Kommentare:

  1. klasse blog,
    werde wohl öfters vorbei schauen (:

    AntwortenLöschen
  2. Ui schoen ausgewaehlt! Es gefaellt mir richtig gut. Daumen Hoch. Hoffe ich darf bald auch mal wieder bei Ikea shoppen gehn ... *smile* lg mone

    AntwortenLöschen
  3. die lampe hab ich ;)
    die ist soo cool, aber ein echter staubfänger...

    AntwortenLöschen
  4. tolle auswahl ;-), mit einrichtung und deko könnte ich mich auch stundenlang beschäftigen.
    als kleiner tipp ; der snille stuhl sieht zwar sehr cool aus und ist ein echtes schnäppchen, aber weil du schreibst, du brauchst ihn fürs studium, ich schreibe gerade mein diplom und snille ist der absolute rücken killer. ich verfluche ihn mittlerweile, denn zum wirklich langen arbeiten am schreibtisch ist er nicht wirklich geeignet.
    ;-)

    AntwortenLöschen
  5. beim schreibtischstuhl würd ich nochmal überlegen, ob du da eine (zwar etwas teurere, aber auf längerem zeitraum bessere) alternative findest.
    wenn du da lange drauf sitzt und am lernen/arbeiten bist, dann schlafen dir die beine ein und das plastik wird ziemlich unbequem.

    ansonsten würd ich bei den anderen sachen auch ohne probleme zuschlagen.
    (;

    AntwortenLöschen
  6. ich würde auch nochmal bei dem schreibtischstuhl überlegen. wie meine vorgängerin schon schreibt wird er sehr schnell sehr unbequem und ich hatte den gleichen und das plastik hat irgendwann an der seite angefangen so zu reißen.

    AntwortenLöschen
  7. Kenn ich. Bin auch ununterbrochen am schauen x)

    AntwortenLöschen
  8. tolle auswahl mein zimmer sieht fast genauso aus jedoch hatte ich diesen weißen schrebitisch stuhl auch den ich jedoch dir nicht empfelhlen würde
    man sitzt echt nicht gut auf ihn vorallen für längere zeit

    aber dass bett hab ich auch und es quietscht nach einer gewissen zeit auch wenn man deht und wendet und auch bei anderen dingen ... aber die anderen dinge sind echt klasse

    wäre cool wenn du mal fotos von deinem gesamten jetztigen zimmer posten würdest dann könnte man sich auch hier einen einblick erschaffen

    AntwortenLöschen
  9. das bett und die kommode (mit 6 Schubladen) habe ich auch (würde dir aber auch raten, die kommode mit mehr schubladen zu kaufen... die hier ist in echt iwie ziemlich tief)
    aber wirklich schöne auswahl!

    AntwortenLöschen
  10. du solltest dir das bett besser vorher genau ansehen. ich glaub, das ist eines derjenigen, die in real SEHR billig aussehen. bei ikea bin ich da immer vorsichtig - sie wissen sich sehr gut in katalog und online zu präsentieren. die realität ist dann meist etwas anders

    AntwortenLöschen
  11. Die Lampe ist echt hammergeil. Hingen auch richtig viele in einem Club in HH...sah endgenial aus!

    Und die Schuhe sind von Deichmann und haben ca. 16 € gekostet. ;] Sind auch wahnsinnig bequem beim Laufen, also kann sie wirklich empfehlen...aber von welcher Kollektion sie jetzt direkt sind, weiß ich nicht. Müssten aber recht neu im Sortiment sein.

    AntwortenLöschen
  12. die sachen sehen super aus
    der stuhl ist zwar nicht unbequem, nur im sommer schwitzt du an ihm fest :P

    AntwortenLöschen
  13. die lampe finde ich ja auch extrem genial!

    AntwortenLöschen
  14. ui, eine sehr schöne auswahl, aber war ja klar bei deinem geschmack :) vielleicht überlässt du dann einfach mir das bett, wenn der lärmpegel noch irgendwie zu beseitigen ist, ich brauch nämlich auf jeden fall ein größeres bett! ich begleite dich dann liebend gerne auf deinem trip zu ikea, ist immer wieder toll mit dir sowas zu erleben :)

    in love, Sandra <3³

    AntwortenLöschen
  15. Weiß ist immer gut ^-^
    Das Bett hab ich und es gefällt

    AntwortenLöschen
  16. yeahh.. ikea forever!!!! hehe.. bei studivz gibts zwei gruppe, die voll auf mich zutreffen: zeige mir deine möbel und ich sage dir ihren namen.. und.. ohne meine ikeamöbel wäre meine wohnung leer (so ähnlich jedenfalls) :)))

    AntwortenLöschen
  17. ich H A S S E ikea.
    besonders die dumme lampe die du ausgesucht hast.
    hatte sie selber mal als objekt für mein schlafzimmer ausgewählt und zu hause angekommen fehlte eins der unzähligen puzzle-teile. grrr.
    jetzt hängt -wie seit eh und je- nur die birne von der decke.

    mag deinen blog aber sehr !!
    respect !!
    sehr jung, sehr stylisch !!

    AntwortenLöschen
  18. die kommode hab ich 2x im zimmer stehen :)
    die sind super. <3

    AntwortenLöschen

x.