Sonntag, 19. April 2009

 Teatime.



Diese wunderschöne Teekanne, gehört mit dem Trachtentuch, wohl auch zu einem meiner uralten Lieblingsstücke. Meine Mutter hat mir die Kanne im Landhausstil vermacht. Dazu gehört auch noch ein Zuckerpott, welcher jedoch noch zugestaubt im Keller verweilt.

Die Jacke aus dem vorherigen Post, gab es bei unserem Pimkie leider nicht. Also habe ich sie kurzerhand bestellt. Ich denke Größe S müsste passen, schließlich ist das Modell an sich schon sehr "großzügig" geschnitten. & falls sie dennoch nicht gefallen/passen sollte, kann ich sie in einer der Filialien direkt umtauschen. Ich bin gespannt & werde natürlich berichten!



***



Kommentare:

  1. mit der jacke hast du bestimmt alles richtig gemacht, ich mag die auch total gerne :) & aus dieser kanne möchte ich auch mal meinen geliebten tee trinken! ich muss auch mal bei uns rumstöbern, ob ich noch raritäten finde.. ich freu mich jedenfalls schon auf morgen, dann können wir uns endlich wieder ausgiebig über alles unterhalten & ich habe deine anwesenheit total vermisst!
    Hab dich lieb <3³

    AntwortenLöschen
  2. warst du in ms?
    ich hab den nämlich in dortmund (oder wars essen?) anprobiert.
    ich hoffe mal, dir steht er besser.
    :)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe so altes geschirr sehr,und röschen geschirr ist noch dazu das größte!

    AntwortenLöschen
  4. Die Teekanne ist total süß =)

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön. ich steh voll auf so kitschige english-teatime mit blumenmustergeschirr :D

    AntwortenLöschen
  6. die gute alte zeit :) das kännchen ist echt herzig, liebe so altes zeugs mit charme.. erzählen geschichten und konservieren sie :)

    AntwortenLöschen

x.