Dienstag, 8. September 2009

 Studieboeken #1: Inleiding Mode Ontwerp.





Scans by me

Die Liste der Bücher, die ich für mein Studium brauche, will gar nicht enden. Glücklicherweise sind aber nicht alle Bücher, die dort aufgeführt sind, wirklich nötig. Ansonsten wären es 37 Bücher für knapp 800 bis 1000 €. Bis jetzt sollen wir 7 Stück (inklusive ein Buch für den weiterführenden Sprachkurs) kaufen. Es hält sich also noch im Rahmen. Der Kopiershop freut sich über Kundschaft & ich mich über günstige Kopien einiger Bücher, die sogar gebunden werden. Allerdings gibt es 2 bzw. 3 Bücher, die ich gerne original haben möchte. Eines davon ist bereits seit heute in meinem Besitz (an dieser Stelle ein Hoch auf 2nd Hand Bücher!). Für 25 € ist das Buch mit dem Titel "Inleiding Mode Ontwerp" von Sue Jenkyn Jones fast schon ein Schnäppchen. Auf über 200 Seiten werden dem Leser diverse Themenbereiche näher gebracht. Von der Geschichte der Mode, über die Produktion & den Markt bis hin zu Farben, Stoffen & Modezeichnen. Ein niederländisches Buch, welches mich zum Lesen anregt & sich extrem gut in meinem Bücherregal macht.



***



Kommentare:

  1. ich hoff ich brauch auch solche bücher für meine schule, aber dann auf deutsch ;)

    AntwortenLöschen
  2. aufregend...aber auch ne ganz schön teure angelegenheit wies aussieht. ich hoffe, du zeigst noch mal ein bisschen von diesem thema...das ist wirklich spannend, da einen kleinen einblick zu haben.

    http://cocos-box.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Schickes neues Layout!
    Ich hab ja auch ein 3 column Layout, aber deins ist besser, weil der Platz für Text + Bilder größer ist.
    Mh, jetzt will ich meins wieder ändern..

    P.S. als du umgebaut hast, was der Blog ja zwischenzeitlich mal nicht zu erreichen, und ich hatte schon Panik, wieso das so ist xD
    Jetzt ist mir alles klar...

    AntwortenLöschen
  4. hey, gehst du villt auf die antwerp fashion school? oO
    wenn ja, kannst du mir dazu paar fragen beantworten?

    AntwortenLöschen
  5. @PeRi: nee, ich gehe auf die saxion hogeschool in enschede (niederlanden).

    AntwortenLöschen

x.