Donnerstag, 3. September 2009

 Toegepaste Kunst en Techniek Enschede.





Die letzten zwei Bilder zeigen die Dachterasse (!) meiner Fachhochschule. Das Gebäude unserer Akadamie ist komplett neu & sehr modern. Hier sieht man wenigstens wo die Studiengebühren hinfließen. Beizeiten werde ich sicherlich noch weitere Bilder machen.

Ich verabschiede mich aber nun schonmal ins Wochenende. Ich werde Morgen nach der Fachhochschule direkt zu meinem Gatten fahren & am Samstag zur großen Flohmarkt- & 2nd Hand Shop Tour aufbrechen. Meine Kamera wird mich ebenfalls begleiten, da ich ein paar Momente einfangen & festhalten möchte. Mein Vorsatz soll schließlich Gestalt annehmen.



***



Kommentare:

  1. ähm, wo ist diese dachterasse? xDD ich hab die nie gesehen!
    hoffe du hattest eine tolle erste Woche!

    AntwortenLöschen
  2. wow mega gut, bwohl ich finde das die studiengebühren eher weggelassen werden sollten. ist ja schließlich nur zum lernen da und nicht zum gt aussehen :) (man war das schlechtes deutsch) was studierst du denn?

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön! aber uni-weiße konnten mich bisher auch noch nicht begeistern...

    AntwortenLöschen
  4. Na wie gut, das es ein Gesetz gibt, welches die Universitätsleitungen dazu veranlasst, die Studiengebühren ausschliesslich für Dinge zu verwenden, die der Verbesserung der Lehrqualität zu Gute kommen. Da is nix mit Dachterrässchen schön machen, wa?
    Manchmal wäre Denken vorm Schreiben schon 'ne super Sache.

    AntwortenLöschen
  5. paulina: meiner meinung nach haben auch die lehrräume- & gebäude etwas mit der lehrqualität zu tun. ein modernes & gut isoliertes gebäude besucht man schließlich lieber & wohlfühlen sollte man sich in einer fh auch, da man dort schließlich den ganzen tag verbringt. & wenn die atmosphäre schonmal stimmig ist, dann arbeitet man auch produktiver. eine dachterasse ist natürlich eigentlich unnötiger luxus, aber whatever...sie ist nunmal da.

    den letzten satz hättest du dir im übrigen auch sparen können ;)

    AntwortenLöschen
  6. @paulina außerdem studiert sie nicht in deutschland, schonmal von anderen gesetzen in unterschiedlichen ländern gehört?

    AntwortenLöschen
  7. paulina: & zudem war das mit den studiengebühren nicht nur auf die dachterasse bezogen, sondern darauf, dass unser gesamter komplex sehr modern ist & wir z.b. schnelle pc's, gute beamer, bequeme stühle etc. haben.

    AntwortenLöschen
  8. hey,...sag mal weißt du schon, was du nach der schule machen willst? also in was für eine richtung das studium oder die ausbildung gehen soll???

    AntwortenLöschen

x.