Dienstag, 8. Dezember 2009

 What's your Name, Darling?


| Pullover: H&M | Kette: MeineNamenskette.com |

Seit Sex and the City ist die Namenskette kaum noch aus der Schmucksammlung einer modebewussten Frau wegzudenken. Auch ich bin nun (wie so viele Bloggerinnen) im Besitz einer Namenskette von MeineNamenskette.com. Ich habe mich für das silberne Modell mit einer Kettenlänge von 40 cm entschieden. Ich rate euch in jedem Fall die Wunschnamen-Vorschau zu nutzen, bevor ihr die Kette bestellt, damit ihr eine genaue Vorstellung habt, wie die Kette aussehen wird.

Eine solche Kette wäre doch auch ein optimales Geschenk zum Fest der Liebe. Wenn ihr bei eurer Bestellung den Code "LARI28" eingebt, bekommt ihr satte 10 % auf euren Einkauf. Viel Spaß damit!



***



Kommentare:

  1. bin auch schon die ganze zeit am überlegen, ob ich mir so eine kette zu weihnachten schenken lassen soll. aber ich war irgendwie noch nie DIE kettenträgerin. mal schauen, ein bisschen zeit ist ja noch.
    (:

    AntwortenLöschen
  2. die ketten gefallen mir wirklich immer besser :)

    stört dich bei dem pulli eig nicht, dass er unglaublich haart?

    AntwortenLöschen
  3. so ging es mir eben leider auch. ich hatte mir den pulli in puder bestellt, fand den schnitt eig sehr schön, aber die tatsache, dass man nichts dunkles dazu anziehen kann, hat mich ihn dann doch wieder zurückschicken lassen...

    AntwortenLöschen
  4. hihi

    ich finde deine kette klasse!!!
    habe auch schon überlegt, mir eine kette zu bestellen!
    weiß nur nicht, ob gold oder silber...mal schauen.

    manchml denke ich, dass die ketten schon wieder over sind???

    AntwortenLöschen

x.