Sonntag, 14. Februar 2010

 Stop me if you think you've heard this one before.


via Canon

Schon seit geraumer Zeit bin ich immer wieder drauf & dran mir eine neue Digitalkamera zuzulegen. Geliebäugelt wurde natürlich oftmals mit den günstigeren Modellen diverser Spiegelreflexkameras, wie z.B. der EOS 1000D. Letztendlich würde sich die Investition in eine solche Kamera für mich aber nicht wirklich lohnen. Die Canon PowerShot A1000 hingegen, überzeugte mich als kompakte Digitalkamera besonders, weil die Autorin von dem Blog Bekleidet ihre Bilder ebenfalls mit dieser Kamera macht (wobei ich felsenfest damit gerechnet habe, dass sie ihre Bilder mit einer Spiegelreflexkamera schießt). Meine alte Fujifilm A350 mit 5,2 Megapixeln, dessen Display schon seit einer halben Ewigkeit kaputt ist, hat endlich ausgedient! Mit der neuen Kamera verspreche ich auch mehr eigenes Bildmaterial - denn das Fotografieren macht doch erst mit einer vollkommen funktionstüchtigen Kamera richtig Spaß. Gekauft habe ich die Canon PowerShot A1000 übrigens via eBay für 107,90 € inklusive Versand.



***



Kommentare:

  1. Super Kamera. Ich habe den Vorgänger und bin sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  2. Die hatte ich meiner Schwester auch schon empfohlen, als wir ihr eine ausgesucht haben...wollte sie aber nicht, weil sie eine Pinke wollte. -.- Nun ja, mit ihrer Wahl war sie dann nach einer gewissen Zeit auch nimmer so zufrieden...^^ Da wäre die Canon besser gewesen. xD

    AntwortenLöschen
  3. hallo,
    ich überlege auch schon immer, ob ich nun eine spiegelreflex oder eine digitalkamera kaufen sollte, spiegelreflex würde sich, wie bei dir auch, aber wahrscheinlich nicht lohnen.
    deshalb bin ich gespannt auf deine bilder und hoffe, dass du ein bisschen darüber erzählen wirst, wie du mit der kamera klarkommst etc.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

x.