Freitag, 11. Juni 2010

 Wild card inside.


| Top: H&M | Tasche: Primark | Shorts: Primark | Schuhe: Primark |



Kommentare:

  1. Die Tasche ist richtig super :) Ist das Bild von heute? Leider siehts bei uns nicht so super sonnig aus, alles ist eher nass. Aber die Sonne soll ja noch rauskommen :>

    Lg und ein schönes Wochenende wünsche ich dir :)

    Valentina

    AntwortenLöschen
  2. Primark Lady, sieht super aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. hihi die shorts sind ja klasse! mal sehn, ob ich die morgen auch bei primark finde :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Shorts und Plimsoles! :)

    AntwortenLöschen
  5. schönes Outfit. bei dir scheint das Wetter genauso toll zu sein wie bei mir :)

    AntwortenLöschen
  6. super hübsch!!
    und die Tasche ist echt originell. man, ich möchte auch einen primark in meiner nähe haben.
    LG Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Das ist so eins der süßesten Bilder die du je von dir gepostet hast, der Blick.. und die Tasche sieht auch sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  8. luftigere schuhe und es wär perfekt *.*

    AntwortenLöschen
  9. Wir führen Konversation. Wir sitzen auf einer Bank wie Woody Allen und Diane Keaton in Manhattan, an der Hase, in Quakenbrück, die Welt zieht an uns vorbei, wir sprechen über Hosen und Kinder, Urlaub und Rügen, die Kleine kommt und setzt sich auf ihren Schoß, wer ist der Mann, ein anderer Papa, mit einem lustigen Namen, geh noch mal rutschen, wir gehen gleich, Herbst kommt über uns, Blätter fallen vor unseren Augen in den Sand, und die erste Kälte zieht die Hosenbeine hoch. Wir rücken zusammen, mein Bein, ihr Bein. Lachen, Erlösung. Glück. Wie zwei alte Freunde zapfen wir Vergangenheit an, wie sind uns so nah, während die Ferne uns auseinander treibt. Ein Klammern. Der Andere, ein neuer Mensch. Zugezogen. Eine Erfahrung wert. Unbeschadet werden wir nicht davon ziehen. Eine Aufgeregtheit wird ihren Tribut fordern. An einem friedlichen Tag, in einem beschaulichen Ort. Es wird die Zeit uns strafen und beglücken. Der Morgen danach, ist der Anfang einer neuen Welt.

    www.quakenbrueck.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Habe die gleiche Tasche(nur in Stroh-braun) =D

    AntwortenLöschen

x.