Donnerstag, 18. August 2011

 MBFW Stockholm: Cheap Monday S/S 2012.


Als mich vor drei Wochen eine Einladung zur Cheap Monday Fashion Show in Stockholm erreichte, war ich vor Freude ganz aus dem Häuschen. Aber die Freude legte sich relativ schnell wieder, da es mir finanziell einfach nicht möglich war, einfach mal spontan einen Kurztrip nach Stockholm zu unternehmen. Dennoch habe ich mich natürlich mit der Show beschäftigt. Im Mittelpunkt standen vor allem derzeitige Trends wie Neonfarben und Colour-Blocking, was mich persönlich eher weniger anspricht. Dennoch sind ein paar nette Looks dabei und meine vier Favoriten habe ich Oben für euch zusammengestellt. Wobei ich betonen muss, dass ich die spitzen und transparenten Plastik-Schuhe der Damen nicht sonderlich schön finde.




Kommentare:

  1. na ja, neon farben, color blocking, es sieht sehr schön aus aber ist nicht für mich :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ganz oben links ist ja mal sehr vorteilhaft. Ich lasse auch immer meine halbe Brust raushängen und Blicke auf mich zu ziehen. IRONIE. Und der Hut ist an sich ja auch nix Neues ... Sieht alles ein bisschen langweilig aus.

    AntwortenLöschen
  3. titten raus, mega geil.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Die Farben sind super! Diese gelebe Hose kombiniert mit dem schlichten Oberteil.. WANNA HAVE!

    http://gelbe-schuhe.de/

    AntwortenLöschen

x.