Freitag, 4. November 2011

 Film Friday #3.

Vielleicht wäre es klüger gewesen, wenn ich diese beiden Filme letzte Woche Freitag vorgestellt hätte. Passend zum bevorstehenden Halloween. So weit habe ich aber irgendwie nicht gedacht. Deswegen gibt es diese beiden Filmempfehlungen einfach nachträglich zu Halloween. Ich muss dazu sagen, dass ich Zombies liebe! Sie sind einfach sehr viel besser als Vampire, Hexen, Geister, Werwölfe und Mumien zusammen. Jedenfalls für meinen Geschmack. Im Fokus der beiden Filme dieser Woche stehen auch genau diese Untoten. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um reine Horrorfilme. Viel mehr sind es Horrorkomödien. Und da euch zum Thema Horrorkomödie sicher sofort "Zombieland" und "Shawn of the Dead" in den Kopf schießen, stelle ich zwei Filme vor, die etwas unbekannter sind. Trailer dieses Mal im O-Ton.



Fido - Gute Untote sind schwer zu finden von Andrew Currie (2006)
Eine idyllische Kleinstadt im Amerika der 50er Jahre: Zombies werden zu Freunden und Dienern des Menschen. Auch die Familie des elfjährigen Timmy (K'Sun Ray) hat sich einen Zombie angeschafft, um den Nachbarn in Nichts nachzustehen. Ein Halsband der Firma ZomCon ermöglicht es, die Zombies zu domestizieren und zu zähmen. Der kleine Timmy und Zombie Fido (Billy Connolly) schließen schnell eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch als Fido eines Tages die alte Dame aus der Nachbarschaft verspeist, gerät alles außer Kontrolle.




Wasting Away von Matthew Kohnen (2007)
Tim (Michael Terry), Cindy (Betsy Beutler), Mike (Matthew Davis) und Vanessa (Julianna Robinson) wollten nur einen ruhigen Abend verbringen. Doch vergiftetes Softeis ändert alles. Von Krämpfen und Schmerzen geplagt, verlieren sie das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kommen, stimmt irgendetwas nicht. Ihre Mitmenschen bewegen sich plötzlich viel schneller und ergreifen beim Anblick der vier entweder schreiend die Flucht oder versuchen sie mit allen Mitteln zu töten. Sie selbst sind plötzlich ungewöhnlich stark und sogar Schusswunden und abgetrennte Gliedmaßen lassen sie eiskalt. Zudem ist da noch diese bizarre Lust am Blutvergießen und ihre neu entdeckte Vorliebe für Menschenfleisch.



Kommentare:

  1. Fido finde ich super, aber von Wasting Away hab ich noch nie gehört. Das klingt ja super lustig! ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich liiiebe Zombiefilme, Wasting Away sieht super aus! Da hoffe ich, dieses Wochenende Zeit für zu finden:)
    Hast du The Walking Dead ageschaut? Kann ich nur empfehlen, hätte nicht gedacht, dass eine Zombieserie so gut funktionieren kann. Fand´s genial:D Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die tollen Tipps, ich bin auch sehr großer Zombiefan und freue mich immer über Filme die ich nicht kenne :)...

    AntwortenLöschen

x.