Mittwoch, 6. November 2013

 London vs. Berlin.


 via HouseTrip

HouseTrips Infografik geht den beiden urbanen Metropolen Berlin und London an den Vintage-Kragen: Wo würdet ihr lieber einen Tag verbringen? Eine Abstimmung soll jegliche Unklarheiten beseitigen und entscheiden, welche der beiden Städte die attraktivere ist. Die Juroren seid ihr! 

Die Duellanten: in der einen Ecke Londons British Museum, der Borough Market und eine traditionsreiche Fish & Chips Kultur. In der anderen Ecke das Brandenburger Tor, der Mauerpark sowie die populäre Berliner Currywurst (mit und ohne Darm). 

Der Aufbau der Infografik folgt exemplarisch einem Tag in einer der jeweiligen Stadt. Vom Aufstehen, über kleine Happen zwischendurch, bis hin zum Dinner und einem Abstecher ins Theater, die Infografik zeigt euch, wie ihr einen Tag in London und Berlin verbringen könnt. Am Ende wird gewählt, ob die Wurst oder der frittierte Fisch gewinnt: Denn ihr gebt mit Hilfe eines Voting-Mechanismus eure Stimme ab. 

 Krempelt die Cord-Hosenbeinchen und Faltenröckchen ein bisschen höher und steigt in den Ring: Das Duell um die attraktivste Metropole ist eröffnet. 



Kommentare:

  1. hahahaah krempelt die Cord Hosenbeinchen ein bisschen höher :D
    Du bist so geil!

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag. Ich würde mich definitiv für Londen entscheiden, weil ich noch nie dort war. Berlin ist aber auch Klasse und jedes Mal wenn ich dort bin, will ich gar nicht mehr gehen!

    Kleidermaedchen Lifestyleblog
    Follow Kleidermaedchen on Facebook

    AntwortenLöschen

x.