Freitag, 20. Juni 2014

 Trendwatch: Birkenstocks.



Trends sind ja oftmals wahre Phänomene. Meist entwickeln sie sich genauso schnell wie sie letztlich wieder verschwinden. Trend kann alles sein und irgendwie kann auch alles zum Trend werden. Es muss lediglich eine Person damit anfangen (vornehmlich natürlich eine berühmte Persönlichkeit) und schon bildet sich eine Art Schnellballeffekt, der manchmal so gut wie jeden mit sich reißt und unter einer Trendlawine begräbt. Was früher als "uncool" galt oder nur bestimmten Leuten vorbehalten war, wird plötzlich von Jedermann getragen. 

Was das Fußbett anbelangt, scheint momentan besonders ein Label eine Monopolstellung innezuhaben. Die Rede ist von der Schuhmacher-Dynastie Birkenstock, deren Sandalen man eine Zeit lang nur an Hausfrauen oder Ökos geduldet hat. Immer mehr äußerst modebewusste Menschen, wie diverse Promis und Blogger, zeigen sich seit geraumer Zeit in diesem Schuhwerk und frönen damit nicht nur einer Trendwelle, sondern auch der Gesundheit. Oh ja, die Orthopäden werden es uns danken! Und dass man die Treter zudem auch noch ganz wunderbar kombinieren kann, beweisen uns zahllose Outfits auf Lookbook. Vielleicht werde auch ich meinen Füßen mal etwas Gutes tun und in ein Paar Birkenstocks von Fashion ID investieren. Meine drei liebsten Modelle habe ich ja bereits auserkoren. Da gilt es nur noch, sich zu entscheiden. Wer die Wahl hat, hat die Qual...



Kommentare:

  1. Ich habs auch schon überall gesehen gerade bei Blogger. Ich finde die "Latschen" irgendwie garnicht ansprechend :D jeder hat ja auch seinen eigenen geschmack und vieleicht lass ich mich auch mitreißen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Eines muss ich los werden...Hype hin oder her...die Teile sind so bequem, dass schlägt einfach ALLES.

    AntwortenLöschen

x.