Montag, 14. Juli 2008

junkie.

so hat jeder mensch mindestens eine sucht...


ich hab schon diverse haarsprays ausprobiert, aber bisher hat mich keines so überzeugt wie das '3 wetter taft power haarspray mit cashmere touch'. & das liegt nicht an heidi klum. schon bei geringen mengen des haarsprays merkt man, wie die haare diese typische 'statische' härte annehmen. da ich eh immer viel zu viel haarspray benutze, bleiben meine haare also auch bei wind relativ gut liegen. aber es liegt auch immer daran, wie lange das haarspray schon drin ist. zudem riecht es sehr gut & hinterlässt keine hellen spuren. auch nicht auf dunklem haar. qualität hat ihren preis & so legt man für dieses haarspray auch zwischen 1,65 € & 2,29 € hin. vor diesem '3 wetter taft' habe ich das 'yung' haarspray von rossmann für 69 oder 89 cent benutzt. da bin ich mit einer flasche nicht sehr lange ausgekommen, da es einfach erst hält, wenn man sich die halbe flasche auf die haare sprüht. & was bei diesem haarspray auch total übel war, war der 'geschmack', wenn man die dämpfe einatmet. man glaubt fast zu ersticken & bekommt den geschmack nur noch schwer wieder weg.


meine leiche wird später auf jeden fall auf dem sondermüll landen. ich habe sicherlich schon unmengen von haarspray eingeatmet. ein glück, dass ich nicht zusätzlich noch rauche.

was sind denn eure lieblingshaarsprays?


***



Kommentare:

  1. mh, ich habe noch nie haarspray benutzt, ich mag das gefühl beim anfassen nicht & hab angst meine haare kaputt zu machen. meine mama sprüht sich jeden morgen den kopf ein und ich hasse diesen dunst, der danach im badezimmer rumschwirrt... deswegen bin ich da wohl etwas vorbelastet :D

    AntwortenLöschen
  2. ui. ich zolle dir respekt. gar kein haarspray benutzen ist schon ungewöhnlich...irgendwie.

    haha, ja vor allem sind die möbel im bad dann alle immer so matt & stumpf, wenn man sie anfasst. meine mutti hat immer gut zu putzen :P

    AntwortenLöschen
  3. da ich ein ziemlich sparsamer mensch bin, reicht mir auch das baleahaarspray oder von sonstigen no name marken. und da ich es etwas seltener benutze, reicht mir das vollkommen.
    ausserdem sehe ich nicht ein, bis zu 3€ für haarspray auszugeben ;)

    AntwortenLöschen
  4. lydia: was ja eigentlich auch mehr als vernünftig ist :]

    AntwortenLöschen
  5. ich wollte dir jetzt eigentlich erklären, wie doof wettertaft ist, aber meine haare brauchen ja eh was anderes als andere.
    naja, taft ist bei weitem nicht das beste. für meine haare total ungenügend.

    AntwortenLöschen

x.