Freitag, 16. Januar 2009

 Polafieber.


Der zweite Schritt Richtung Zimmerverschönerung. Ein paar "Polaroids". Ich denke diese bzw. einen Teil von ihnen, werde ich an einem Fotoseil befestigen & um oder über meinen Spiegel (den ich ja auch noch brauche) hängen. Aber ich bin wahrlich begeistert von der Qualität der Bilder. Auch das etwas größere, was ich als "nicht-Polaroid" entwickeln lassen habe, sieht toll aus. Nur fehlt noch das Größte in 15 x 21 cm für einen der Bilderrahmen. Aber ich denke, dass wird spätestens Anfang der nächsten Woche ins Haus flattern. Noch eilt es ja nicht wirklich, da ich eh erst noch eine passende Tapete brauche & diese dann natürlich auch noch an die Wand gebracht werden muss. Gestern im Laden meines Vaters habe ich eine schöne Tapete gefunden. Aber pro Rolle 37,95 €. Ich hoffe jetzt in den nächsten Tagen bei Ebay erfolgreich zu werden. Drückt mir die daumen!

In diesem Sinne wünsche ich euch schonmal ein schniekes Wochenende. Ich werde frühestens Sonntag gegen Abend wieder von mir hören lassen. Also lasst es euch gut gehen!



***



Kommentare:

  1. hast du die polas per pc ausgedruckt oder mit usb-stick im laden?die sehen so echt aus :)

    AntwortenLöschen
  2. und wie viel wollten die dafür haben?

    AntwortenLöschen
  3. Schöne "Polas", meine echte Polaroid versauert hier meist im Schrank, weil die Filme einfach soooo teuer sind, aber echt is eben echt!
    Dir auch ein schickes Wochenende, Kleene :)
    Drücki, Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo. Wo hast du die polas entwickeln lassen? was hast du gezahlt und biste mit m usb stick hin?

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hach, die Idee hatte ich auch ;)
    Hab die Seite vor ein paar Wochen entdeckt.
    Und Polas passen so perfekt zu meiner dunkelroten Wand :)

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe polas<3 und deinen Blog:)

    Schau doch auch mal bei mir vorbei:

    http://africandreaming.livejournal.com

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos!
    Ich wünsche dir auch noch ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. machst du die fotos jetzt eigentlich miteine rpolaroidkamera oder kann man einfache fotos im polaroidstil entwickeln lassen?!

    lg:)

    AntwortenLöschen
  9. @ teetharejade

    such bei google mal poladroid. das kannst du dir dann umsonst runterladen und durch drag and drop alle bilder die du auf deiner festplatte gespeichert hast, in polaroids umändern lassen. Ca. gefühlte 3 Minuten warten und dann das Ergebnis bestaunen (kennzeichnet sich durch die rote schleife, die dann erscheint). durch den klick mit der rechten Maustaste führt dich das ganze dann zu dem Ordner, der das fertige polaroid gespeichert hat. Viel Spass dabei. :-)
    Feelilly

    AntwortenLöschen
  10. hey lari.
    wollte nur mal eben sagen, dass ich umgezogen bin. von kissandswallow auf mein google-konto. ;D
    kannst du mich umlinken wohl?

    und danke für den tipp an teetharejade wegen der "polaroids".. hab da schon voll lange nach gesucht!

    AntwortenLöschen
  11. in welchem Format hast du die entwickeln lassen?

    AntwortenLöschen
  12. Die muss man sich ja dann selbst zurechtschneiden, oder?

    AntwortenLöschen

x.