Samstag, 14. März 2009

 Looklet.


Vanessa machte mich mit diesem Post auf Looklet.com aufmerksam. Also befolgte ich ihren Rat, meldete mich dort an & schwupps hatte ich auch schon vorgestern eine Einladung im E-Mailpostfach. Meinen ersten, kläglichen Versuch einer Outfitkombination könnt ihr oben bestaunen. Ja, nothing special! Bis jetzt ist aber auch lediglich die Beta-Version online, also steht einem nur eine geringe Anzahl an Kleidungsstücken zur Auswahl. Aber ich bin dennoch gespannt, wie sich das ganze Projekt in Zukunft machen wird & ob es mit Polyvore mithalten kann. Ich jedenfalls befürworte Looklet & werde mich sicherlich noch einige Male daran austoben.



***



Kommentare:

  1. toll :))

    Dank dir bin ich jetzt auch angemeldet :D
    Das ist suuper geil :D

    AntwortenLöschen
  2. oh da hab ich auch schon mal rumgebastelt.
    lässt sich gut die zeit mit rumbringen. :]

    danke für deinen kommentar, aber eine frage habe ich noch. ich dachte (achtung seeehr naiv) wenn ich meine haare schwarz färben würde, wäre das vllt. nicht so schlimm wie eine aufhellende färbung. meine naturhaarfarbe ist nicht so toll, daher will ich dahin sowieso nicht mehr zurück. was sagste? lieber dunkelbraun und dann vllt. mal schwarz tönen? aaah. ich bin überfordert. :]

    AntwortenLöschen
  3. haha. ich habe mich auchs chon darann versucht. ganz witzig, nur wie du bereits sagtest, die geringe auswahl an klamotten macht den ganzen spaß etwas zu nichte...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Hinweiß. Ich werde mich auch einmal dran versuchen. Wenn das Shirt länger wäre, fände ich "dein" Ourfit perfekt

    AntwortenLöschen
  5. Und da steht nur dieses eine Model zur Verfügung?
    Etwas langweilig.

    AntwortenLöschen
  6. da muss ich wohl auch mal rein schaun...

    AntwortenLöschen

x.