Montag, 13. Juli 2009

 Labelwatch: Schaaf.

Das Münchner Modelabel Schaaf wurde 2008 von der Designerin Miriam Schaaf gegründet. Schaaf absolvierte eine klassische Schneiderlehre, der eine Schnittdirectrice-Ausbildung an der Deutschen Meisterschule für Mode & ein Modedesign-Studium an der AMD München folgten. Nach 2 Praktika & einer Zeit als Assistentin, rief sie Mitte 2008 ihr eigenes Label mit dem Namen Schaaf ins Leben. Sowohl die klaren Strukturen der Mode, als auch das avantgardistische bis elegante Design, sagen mir persönlich sehr zu. Ebenso wie das Düstere, schon fast "Verruchte", was die Bilder der Kollektionen widerspiegeln.


| Video von Tobias Knipf | Musik: Tocotronic, Explosion | Haare & MakeUp: Johanna Prange |

Ihr vorletztes Projekt mit dem Titel "Kein Wille triumphiert" beinhaltet nicht nur eine tolle Kollektion, die ihr euch hier komplett ansehen könnt, sondern auch das obige Video wurde für die Kollektion gedreht. Folgende Fotoreihe komplettiert das Projekt.




| Design: Miriam Schaaf | Fotos: Tobias Knipf | Haare & MakeUp: Johanna Prange|

Beim Wedding Dress #4 waren Miriam Schaaf's Arbeiten ebenfalls zu bestaunen. Dort bekam ich auch eine DVD mit dem obigen Video geschenkt, was mich zunehmend auf das Label aufmerksam machte. Eine Spring/Summer Kollektion 2010 ist in Arbeit & ich bin gespannt, womit uns das junge Label dieses Mal überraschen wird.


***



Kommentare:

  1. Sieht auf jeden Fall interessant aus!

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne designs! schlicht aber dennoch mit dem gewissen etwas :D die klaren linien liebe ich :D

    love, alice

    AntwortenLöschen
  3. huch und ich habe gerade bemerkt,
    du kommst aus münster? ist ja nur 30 min.
    von meiner stadt entfernt :D

    AntwortenLöschen

x.