Samstag, 6. März 2010

 The Virgin Suicides.


via Screenmusings

"Eine ebenso eindrucksvolle wie irritierende Studie, die die im Prinzip düstere Geschichte in frohe Farben taucht und die 70er-Jahre nicht als Ära des Liberalismus feiert, sondern sie als Hort kleinbürgerlichen Denkens darstellt."



Kommentare:

  1. ahh, the virigin suicides, hab ich auch auf dvd. schöner film :) und das titellied ist klasse.

    und ich hab nochmal ne' kleine frage an dich. und zwar, wie hast du dieses kreuz vor deiner url in der internetstatusleiste da bekommen? ich rätsel schon so lange, aber mir bleibt nichts anderes übrig als dich selbst zu fragen :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deinen Blog, also bist du in meinem Blogroll :D
    Ich würde mich freuen wenn ich auch in deinem erscheine :)

    Guck dir dochmal mein Blog an :)

    xoxo

    Oliver
    Zeitgeschmack.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ich habe den film gesehen..
    wie fandest du ihn? hast du das buch gelesen? :)

    AntwortenLöschen
  4. ich mag deinen blog.

    und würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaun würdest. ♥
    http://norgea.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Der Film steht auch schon lange auf meiner Liste "sehenswert"....ging letztens leider nicht bei kinot.to. :/

    AntwortenLöschen
  6. ja, ein wirklich toller film.

    AntwortenLöschen
  7. ich mag deinen blog und auch alles was du darauf vorstellst ,den film aber besonders !

    AntwortenLöschen
  8. ich liebe den film voll ist zwar tarurig und zum schluss etwa sübertreiben aber ich mag ihn trotzdem!!

    AntwortenLöschen
  9. Okee, vielen Dank liebe Lari, ich habs tatsächlich hinbekommen :) Wünsch dir noch nen' schönen Abend ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe! Ich mag Sophia Coppola.


    Liebe Grüße,
    Natalie :)

    AntwortenLöschen
  11. Den Film habe ich mir mal 'einfach so' gekauft, kannte ihn gar nicht. Aber find' ihn auch super :)

    AntwortenLöschen
  12. Haha, wenn sie wegen des Kreuzes fragt, dann frage ich:"Wie hast du den Balken unter deine Posttitel bekommen?" Ich find den naemlich genial!
    Ich fand das Buch besser als den Film, aber ich liebe Kirsten Dunst.
    Es ist eine schoene, aber so tragische Geschichte!

    AntwortenLöschen

x.