Mittwoch, 23. November 2011

 Into Black.


In den letzten Wochen hat meine Schuhsammlung erneut Zuwachs bekommen. Ich kam bei Monki in Hamburg nicht umhin, das recht Paar zu kaufen, da ich schon im Internet damit liebäugelte. Mein zweites Paar hohe Schuhe ohne Keilabsatz, welches aber dennoch bequem ist, da Plateau und nicht allzu hohe Hacken.

Das linke Paar habe ich bei Sarenza ergattern können. Sehr ähnliche Schuhe habe ich mir schon letztes Jahr via ebay.co.uk geordert, weil es dieses Modell zu dem Zeitpunkt hier nirgends zu kaufen gab. Bei dem Paar verabschiedete sich die Sohle allerdings schon nach wenigen Wochen. Dieses Mal habe ich mehr Wert auf Qualität gelegt und mich deswegen für das Modell von Amira pour elle entschieden, welches es auch noch in Beige gibt (aber ihr kennt mich!). Mit 8 cm Absatz und einem kleinen Plateau sind die Schuhe sehr bequem und das Wildleder macht zudem auch noch richtig was her!


Blouse - Into Black



Kommentare:

  1. schwarze schuhe gehen einfach immer..wie viel haben die rechten gekostet die sind sehr sehr schööön.

    AntwortenLöschen
  2. FASHION'BISQUE: die schuhe haben 60€ gekostet und sind auch online zu kaufen, soweit ich weiß.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich bei Monki bin, schleiche ich auch immer um die Schuhe rum. Ich hoffe ja irgendwie noch ganz stark auf den Sale bei Monki.

    AntwortenLöschen
  4. magst du nochmal alles zeigen was du in hamburg gekauft hast?und vielleicht wo du warst?würde mich freuen!!

    AntwortenLöschen
  5. Beide toll. Und sehr tragbar. Wedges sind sowieso meine Lieblinge für den Alltag.

    AntwortenLöschen

x.