Samstag, 12. Mai 2012

 I've run away to join the Fairies.

















by Sandra.

| Shirt: H&M Men | Kette: Primark | Hose: Cheap Monday | Schuhe: Vagabond |

Hier sehr ihr ein paar neue Errungenschaften der letzten Tage. Die Kette konnte ich bei unserem Exzessshopping-Trip in Essen ergattern und das Shirt fand ich in der Männerabteilung bei H&M - und mag es am liebsten gar nicht mehr ausziehen! Ich habe die Ärmel mit Sicherheitsnadeln festgesteckt, was ich generell bei allen meiner Shirts mache, weil es dadurch irgendwie lässiger wirkt.

Heute habe ich mir die Haare übrigens wieder braun gefärbt. Ich mag rote Haare zwar nach wie vor unglaublich gerne, aber dann doch eher an anderen, als an mir. Back to the Roots!



Kommentare:

  1. auch wenn ich sonst nich auf so ketten stehe, wie du sie mit dem basicshirt kombiniert hast, find ich super!

    AntwortenLöschen
  2. wow, deine haare sehen auf dem bild total schön aus!
    eigentlich hast du sie ja immer so gewellt auf der seite, oder? da find ich sie so natürlich echt vieeel schöner, sieht auch gepflegter aus mMn:-) liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankesehr! ich trage meine haare meist zu einer seite, ja. aber das gewellte ist auch da natur (:

      Löschen
  3. das shirt passt farblich irgendwie super zu deinen haaren :) und die kette find ich prima, da schau ich mal wieder bei primark vorbei :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Kette auch total klasse.
    Dein Blog ist übrigens total super, bin regelmäßige Leserin geworden ... vllt schaust du ja auch mal bei mir vorbei? :D

    http://fameoffashionworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wie schoen ein Outfit von dir und ein Post der nicht ueber eine Kollektion oder sonst was ist ;D
    Das hab ich an deinem Blog echt vermisst!

    AntwortenLöschen
  6. your necklace looks awesome!

    xx, Sabinna and David
    Broken Cookies

    AntwortenLöschen
  7. Gute Idee mit den Sicherheitsnadeln !

    AntwortenLöschen

x.