Sonntag, 20. Januar 2013

 Kolumne #11: Chucky, die Mörderschuhe.


"#11: Modedesigner schockieren viel und gerne. Mal mit extrem wenig Stoff und blanken Brüsten auf dem Laufsteg und mal mit echtem Pelz, an dem sich oft noch die Köpfe der Tiere befinden. Ein weiterer Trend, der mich persönlich ebenfalls sehr schockiert, sind Sneaker-Heels. Was es damit auf sich hat, lest ihr am besten selbst. 

Es gibt Frauen, die auf 14 cm hohen Absätzen durch die Gegend flanieren. Die Tortur auf sich nehmen, auf extrem hohen und schmalen Hacken einen Balanceakt auf das Kopfsteinpflaster zu legen. Und das bezieht sich nicht nur auf Models, die das oft des Berufes wegen müssen. Sowas tun sich einige Damen freiwillig an. Auch in der Stadt begegnen mir immer wieder Frauen mit Schuhen, deren alleiniger Anblick bereits jedem meiner Zehen unerträgliche Schmerzen bereitet. Natürlich ist auch mir die brennende Fußsohle bekannt und auch meine Füße sehnen sich gelegentlich nach einem orthopädisch wertvollen Birkenstock-Fußbett. In diesem Fall herrscht allerdings das Motto „Style vor Funktionalität“ vor und deswegen kommen mir die unschönen Ökolatschen nicht an die Füße. Dann quäle ich mich lieber auf meinen maximal 10 cm hohen Keilabsätzen durch die Straßen oder trage einfach bequeme flache Schuhe aka Sneaker. Irgendwelche verrückten Modemacher kamen auf die Idee, hohe Hacken und Sneaker zu kombinieren und das unschöne Ergebnis nennt sich Sneaker-Heels. Klingt komisch und ist auch so. Besonders beliebt für diese gruselige Paarung: Die einstigen Kulttreter Chucks. Stellt euch das mal vor: Chucks mit 12cm-Absätzen. Geht’s noch?! Sogar Nike hat jetzt die ersten Sneaker-Heels auf den Markt gebracht und eigentlich fehlen mir dazu einfach nur die Worte …"
 


Kommentare:

  1. Wie recht du hast !
    Es gibt schick oder sportlich, manchmal auch sportlich schick! Aber diese Art von Schuhen sollte in keine Kategorie gehören!

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück steht es uns frei, nicht jeden Trend mitmachen zu müssen. Ich ziehe eigentlich auch gerne hohe Schuhe an und um so "älter" ich werde, um so mehr achte ich auch auf Bequemlichkeit. Ich habe mir vor einige Zeit vorgenommen, nicht mehr über 10cm zu gehen. Alles andere verursacht nur "Aua"
    Sneaker-Heels gehört zu den Erfindungen, die kein Mensch braucht.
    LG

    AntwortenLöschen

x.