Samstag, 18. Mai 2013

 Trouble, Honey.


| Shirt: Primark | Kette: Urban Outfitters via Kleiderkreisel | Rock: H&M | Schuhe: Vagabond |

Eine halbe Ewigkeit war ich auf der Suche nach einem schönen, schwarzen Samtrock. Jedoch konnte mir bis vor wenigen Tagen kein Laden, kein Online-Shop und nicht einmal Kleiderkreisel Abhilfe verschaffen. Okay, bei American Apparel gibt es ein Modell, aber irgendwie wollte ich nur ungern 42 Euro dafür auf den Tresen legen. Dass sich ein Besuch beim Standard-Schweden doch ab und zu lohnt, wurde mir die Woche bewusst, als ich diesen Traum aus Samt für 14,90 Euro in Händen hielt. Meine Liebe für das weiche und gemütliche Material ist damit noch ein wenig intensiver geworden.



Kommentare:

  1. Der Rock steht dir unglaublich gut. Ich finde, er hat die perfekte Länge.
    Manchmal findet man bei H&M eben doch tolle Teile. Viele meiner Lieblinge sind von H&M, auch wenn immer mal wieder Fehlkäufe dabei sind. Trotzdem, lohnt sich halt doch immer, mal reinzuschauen.

    Bis morgen 00:00 Uhr kann man noch an meinem Giveaway teilnehmen, würde mich freuen wenn du dabei bist!

    http://claras-closet.blogspot.de/2013/05/giveaway-nail-polish-by-deborah-lippmann.html

    Küsschen, Clara

    AntwortenLöschen

x.